Jahresrückblick 2021 von HALO Gründer Dennis van Lierop

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und es ist zwischen den Jahren Zeit für Rückblick und Reflexion. Was ist eigentlich alles tolles in den letzten 365 Tagen passiert und was für Lern-Geschenke durften wir als Team, aber auch jeder einzelne von uns auf dem Weg erleben und daran weiter wachsen.

Ob Du Deine Teachings als positiv oder negativ bewertest kommt auf das richtige Mindset an und meine Einstellung sagt mir, dass wir entweder gewinnen oder lernen. Es ist eben Deine Entscheidung, ob das Glas halb voll oder halbleer ist. Das Universum ist nie gegen uns und rückblickend wissen wir alle tief in uns, dass wir gewissen auch unschöne Erfahrungen gebraucht haben, sonst hätten wir uns nie zu diesem Menschen entwickeln können oder hätten Dinge aufgegeben, neue gewagt oder uns selber überdacht. Die Fakten sind klar, aber es geht in erster Linie darum, was du daraus machst.

Ich werde nicht müde zu erwähnen, dass wir in einer Zeit leben, die noch vor drei Jahren niemand von uns für möglich erachtet hatte. Alles wäre als krude Verschwörungstheorie abgetan worden und wäre als Drehbuch für den nächsten Netflix Blockbuster bestens zu gebrauchen gewesen.

Wie dem auch sein, 2 Jahre nach Corona ist eines klar, in dieser Zeit zeigt sich auf ganz besondere Weise aus welchem Holz du als Selbstständiger oder Unternehmer gemacht bist.

Ja, auch das Genderthema hat uns im Laufe des Jahres immer wieder begleitet. So ist das, wenn man Content produziert und diesen öffentlich anbietet, aber ich schreibe in meinem Jahresrückblick gerne in meinem Geschlecht, das fühlt sich für mich persönlich authentisch an. Ich möchte aber an dieser Stelle nicht unerwähnt lassen, dass ich natürlich jeden miteinschließe, völlig egal welche Definition für einen selbst am relevantesten erscheint. Ich bin ein Mensch, der jeden Menschen in sein Herz miteinschließt, weil wir alle Teil eines Ganzen sind.

Zurück zum Thema das Jahr 2021; was für eine verrückte Reise.

Zu Beginn des Jahres waren WIR – denn mein Erfolg beruht nicht auf einem ICH – es geht immer um das Team, ich spreche daher so oft wie nur eben möglich von wir und uns… also das Team hinter der HALO Academy. Wir haben in diesem Jahr weiter gemacht mit der digitalen Transformation und in diesem Jahr zum ersten Mal 95% unserer Umsätze mit virtuellen Trainings und Mentorings gemacht. Dazu eine große Anzahl an individuellen Coaching´s und die vollständig virtuelle Beratung von Selbstständigen, die Transformationen zum Unternehmer in der Haar- und Beautybranche solide meistern wollen.

Die Ergebnisse und die Feedbacks unserer Kunden können sich dabei sehen lassen. Mehr Umsatz durch ein besseres Kundenverständnis und neue Möglichkeiten, die mit der Digitalisierung kommen. Mehr Profit durch optimierte Prozesse und bessere Kunden, die über das professionelle Social Media Angebot kommen und dadurch mehr persönliche Freiheit für DICH. Wir machen das nicht für uns, wir machen, dass, weil es an der Zeit ist, unserer Kräfte zu bündeln und uns alle neu aufzustellen.

In meinen Vorträgen spreche ich gerne vom chinesischen Schriftzeichen für Krise, es ist wie immer im Leben, die jede Medaille hat, zwei Seiten, die Chinesen sehen das aber anders, in ihrer Sprache steht das Zeichen für Krise auch für Chance. Es ist ein und dasselbe Zeichen, denke einfach mal darüber nach. Sprache schafft Bewusstsein und das Bewusstsein steuert unser Handeln. Machen ist wie wollen nur krasser und so sorgen die richtigen Handlungen, die Umsetzungen deiner Erfolgsmaßnahmen für nachhaltiges Wachstum und deinen Erfolg.

Wir sind umgezogen, haben unseren Firmensitz nach Berlin verlegt, ein neues Studio mit zwei autarken Filmsets gebaut und sind und haben unsere Angebotspalette weiter nach den Bedürfnissen von Saloninhabern und Unternehmerinnen aus der Haar- und Beautybranche weiterentwickelt.

Ich habe viele Onlinevorträge gehalten und dabei über die Chancen der Positionierung gesprochen. Aber auch Themen wie Salon Digitalisierung und Social Media Marketing standen oft auf der Agenda meiner individualisierten Vorträge.

Wir sind nah dran am Markt und hören genau hin. Wir haben gelernt, dass es Unterschiede im Lernverhalten gibt, das ist im Prinzip nicht neu, aber wir stellen eine große Ermüdung fest seid wir bombardiert werden mit Gratis Online Angeboten und Webinaren. Die Onlineexperten der Plattform Zoom, über die wir viele unserer Mentorings und Coachings machen, nennen das Online-Müdigkeit oder Education-Fatigue. Es braucht eben die Energie und ein Team von Profis, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Wirkung mit ihren Inhalten zu erzeugen und nicht nur alte Inhalte abzufilmen. Es ist ein Unterschied, ob ich in einer Kirche sitze (die Energie kannst du spüren) oder einem Live-Stream eines Gottesdienstes zuschaue. Live bin ich mittendrin, im Stream schaue mir einen Film an mit Menschen, die einen Gottesdienst erleben. Aber gut, dass nur am Rande, wir werden alle besser mit der Zeit und ich bin dankbar für unsere Wettbewerber. Gemeinsam machen wir den Markt größer und das Angebot stetig besser.

Im Sommer haben wir ein neues Format eingeführt mit durchschlagendem Erfolg. Die 30-Tage-Challenge – unser Mentoring Programm – in dem sich acht Selbständige zu einer Gruppe zusammenfinden, um Woche für Woche die Umsetzung der damals noch 5 effektivsten Maßnahmen für mehr Profit im Salon zu meistern. In der Zwischenzeit haben wi das Programm durch ein Zusatzmodul Digitalisierung und Social Media ergänzt.
Es ist ein hybrider Lernansatz der aus Onlinetrainings (Vorbereitung) – Gruppencoaching (wöchentlicher Austausch) und Ergebniskontrolle (geschlossene WhatsApp-Gruppe) besteht und bei der die Teilnehmer regelmäßig und von Woche zu Woche echtes Wachstum für ihre Geschäfte aktivieren und das nachhaltig.

Im kommenden Jahr werden wir das Programm zu einem 10-Wochen Programm ausbauen. Noch mehr Inhalte, aber auch etwas mehr Zeit, jedes Thema solide anzugehen und erfolgreiche für Dein Geschäft in die Praxis zu bringen und damit messbare Ergebnisse zu erzielen.

Ausblick 2022 in der Übersicht mit Link zum individuellen Beratungsgespräch.

Wir machen weiter und bauen die spannenden Kooperationen mit den Partnern der HALO Academy weiter aus. Wir schätzen den Dialog auf Augenhöhe und das Engagement für die Branche und die einzigartigen Menschen, die jeden Tag an vorderster Front Kunden mit ihren Services begeistern und ein Stück weit glücklicher machen. Diese Kooperationen werden wir pflegen und weiterentwickeln. Vielen Dank an unsere Partner für das Vertrauen und die Unterstützung in diesem Jahr. Wir freuen uns auf die Umsetzung der großartigen Pläne 2022 gemeinsam mit euch.

Das Buch wird endlich wahr. Im Frühsommer 2022 wird es erscheinen. Das Buch „Ab-geschnitten“ vom Ende einer Branche. Ich freue mich riesig, dass dieses Buch jetzt endlich Wirklichkeit wird, aber alles braucht eben seine Zeit und die Zeit für das Buch ist jetzt gekommen. Wir befinden uns in einer Zeit der Transformation und dieses Buch soll Dir nicht nur einen Anhaltspunkt geben, warum wir jetzt aufbrechen sollten zu neuen Ufern, sondern es wird Dir auch Ideen geben wie diese Ufer aussehen könnten und was Du tun kannst, um den richtigen Kurs zu setzen.

Zwei Punkte sind mir noch wichtig. Du weißt ich bin im Herzen Trainer, Coach ein Unterstützer, der Dir gerne dabei hilft zu wachsen. Manchmal darf es aber auch ein wenig mehr sein, oder?

Ok, das klingt jetzt ein wenig abgedroschen aber wir haben uns entschieden unsere Aktivitäten im Bereich der Unternehmensberatung, also der Unterstützung nicht nur um Bereich unternehmerisches Knowhow, sondern die aktive Unterstützung bei der Umsetzung zu forcieren. Nach der erfolgreichen und vielversprechenden Testphase bieten wir ab dem kommenden Jahr eine komplette Begleitung auch im kaufmännischen Bereich an.

Wichtig dabei, es fühlt sich leicht, modern und frisch an und ist wirklich ein neuer ganzheitlicher Ansatz, der dir mehr Transparenz und besserer Entscheidungen möglich macht. Dazu haben wir uns auch im Bereich Finanzen noch einmal verstärkt. Das Team ist da, wenn du es brauchst.

Social Media, im Sommer begonnen und jetzt starten wir voll durch. Zusammen mit unserer Partneragentur machen wir dein Social Media Marketing „Konkurrenz-los“. Wir haben im letzten Quartal nicht nur großartige Redaktionspläne entwickelt, passend zur Positionierung neuen und relevanten Content erstellt und diesen auf den Plattformen wie Facebook und Instagram gepostet, wir haben darüber hinaus bewiesen, dass wir gemeinsam gesteckte Ziele messbar in Ergebnisse übersetzen können. Neue Kunden, die zur Zielgruppe passen und damit neuen Umsatz bringen, neue Mitarbeiter, die den Salon finden und sich hier perfekt in das Team einbinden lassen (das richtige Profil macht den Unterschied) und sogar die Chance die limitierte Ressource Azubi für den neuen Salon zu erschließen. All das ist möglich, weil wir hier unserer Stärken bündeln. Du buchst dir nicht nur ein paar Postings pro Woche, Du bekommst ein ganzes Team von Experten an die Seite, die im Netz das umsetzen, was du in deinem Salon wirklich lebst. Das macht den Unterschied und so geht Social Media Marketing für Salons heute.

In den letzten Tagen ging vor allem eine Zahl durch die Foren – die Zahl 6954, genauso viele Ausbildungsverträge sind in diesem Jahr geschlossen worden. Jetzt kann man verzweifeln oder sich der Frage stellen, das sind ein paar Tausend gute Chancen in 2-3 Jahren neue Gesellen zu bekommen.

In diesem Sinne möchte ich dir Mut machen, das neue Jahr nochmal ganz anders zu betrachten und mit dem richtigen Mindset durchzustarten.

Wenn Du dir Unterstützung wüschst, bin ich gerne mit meinem ganzen Team da für Dich.
Besonderen Dank an Dich, ja genau DU, für deinen Glauben an uns, an die Sache und natürlich an mich.

Guten Rutsch wir sehen uns in 2022!

Alles Liebe,
Dein Dennis van Lierop

P.S: Dafür, das du Dir die Zeit genommen hast, diesen Blog-Beitrag bis zum Ende zu lesen, möchte ich dir die erste Ausgabe meines neuen Buches schenken. Es erscheint im Frühsommer und Du kannst Dich jetzt gleich HIER registrieren, um Dein Exemplar ganz kostenfrei zu erhalten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top